Presse

Weitere Medieninformation der IG Metall

Presse IG Metall Bezirk Mitte

Presse IG Metall Vorstand

Aktuelle Medieninformation der Geschäftsstelle Koblenz

Nein zur Rente mit 70. Nein zur Rente mit 67!

  • 08.08.2022
  • Aktuelles, Tarif, Politik, Betriebe, Presse

Nein zur Rente mit 70!  Nein zur Rente mit 67! Ja zum flexiblen Renteneintritt vor 65. Angesichts des erneuten Vorstoßes von Gesamtmetall für eine Rente mit 70 Jahren, widerspricht die IG Metall Koblenz vehement und setzt nicht nur Argumente, sondern ein eigenes Rentenkonzept dagegen. Die Vorschläge des Arbeitgeberverbandes nennt Ali Yener, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Koblenz „reine Interessenpolitik ohne Rücksicht auf die eigenen Beschäftigten“.

mehr...

Koblenz, 20.07.2022

Aktionstag der IG Metall war ein voller Erfolg

  • 20.07.2022
  • Aktuelles, Politik, Presse

Den Beschäftigten aus 14 Betrieben der Region gilt ein großes Dankeschön zu sagen.


Koblenz, 13.07.2022

Seniorenkreis Koblenz: Gute Arbeit mit neuem Vorstandsteam fortsetzen

  • 14.07.2022
  • Aktuelles, Presse

Gefühlt nach einer halben Ewigkeit hat der Seniorenkreis sich in seiner guten Stube im Winzerhof Wirges in Moselweiß am 13.Juli getroffen. Mehr als 20 Kolleginnen und Kollegen diskutierten sehr engagiert die aktuellen politischen Themen und Herausforderungen.

mehr...

Koblenz, 06.07.2022 – 12/22

Tarifteams machen sich stark für 8 Prozent mehr Geld!

  • 01.07.2022
  • Aktuelles, Tarif, Politik, Betriebe, Presse

Fotoaktion „Gesicht zeigen“ startet ab dem 13.Juli

mehr...

Tarifkommission Metall- und Elektroindustrie 30. Juni 2022

8% mehr - auch die Koblenzer Tarifkommissionsmitglieder haben sich für diese Forderung eingesetzt

  • 01.07.2022
  • Aktuelles, Tarif, Politik, Betriebe, Presse

Die IG Metall Mitte will mit einer Forderung von 8 Prozent für 12 Monate in die anstehende Tarifbewegung für die Metall- und Elektroindustrie gehen. Dafür sprachen sich am Donnerstag (30.06.) die Mitglieder der Tarifkommissionen für die Metall- und Elektroindustrie in Hessen, dem Saarland, Thüringen und Rheinland-Pfalz aus.

mehr...