ISIC-Card? Was ist das? Was habe ich als Azubi davon?

ISIC-Card: Der internationale Studentenausweis mit vielen Vorteilen. Ein besonderes Angebot für Mitglieder der IG Metall.

Mehr als nur ein Stück Plastik: Die ISIC-Card spart Stress und schont den Geldbeutel. Denn die ISIC-Card - die International Student Identity Card - ist der weltweit akzeptierte Nachweis des Schüler/innen-, Auszubildenden- und Studierendenstatus.

Die IG Metall bietet ihren Mitgliedern kostenfrei die "International Student Identity Card" (ISIC) an. ISIC ist der internationale Ausweis für Schüler/innen, Auszubildende und Studierende ab 12 Jahren. Sie gilt in über 130 Ländern. Du bekommst dadurch Zugang zu vielen exklusiven Rabatten und Vergünstigungen. Bei Auslandsaufenthalten kannst Du in Notlagen eine kostenfreie Helpline in Anspruch nehmen, überall auf der Welt und 24 Stunden am Tag. Und das Beste daran: Der Ausweis ist ab Ausstellung jeweils ein Jahr gültig und für Mitglieder der IG Metall kostenfrei erhältlich.

Wie weiter?

ISIC-Card kostenlos bestellen 

Flyer: Mehr für Mitglieder. Die ISIC-Card

Jetzt IGM-Mitglied werden!

s,djg slgdkb lskbdglsdg

Frankfurt am Main, 26. November 2021 Nr. 70/2021

Tarifergebnis für das Elektrohandwerk erzielt

  • 26.11.2021
  • Aktuelles

Die Beschäftigten des Elektrohandwerks in Hessen und Rheinland-Pfalz erhalten mehr Geld.

mehr...

Koblenz, 25. November 2021 Nr. 32/2021

Mit schichtübergreifenden Aktionen wehren sich die Beschäftigten von Novelis Koblenz, ehemals Aleris, gegen geplante Einschnitte durch die neuen Eigner

  • 25.11.2021
  • Aktuelles, Tarif, Politik, Betriebe, Presse

Koblenz – Mit Fackeln und Hupkonzerten brachten die Beschäftigten von Novelis in Koblenz am Mittwoch 24.11.2021 ab den späten Abendstunden bis in die frühen Morgenstunden des Donnerstags, 25.11.2021 ihre Empörung über das aktuelle Vorgehen der neuen Eigner zum Ausdruck.

mehr...

Schütz - WIR packen es an!

  • 18.11.2021
  • Aktuelles, Tarif, Politik, Betriebe, Presse

Nachdem wir im September bei den Beschäftigten der Firma Schütz in Selters und Siershahn mit unserer sechsteiligen Fragerunde zu den Themen:

  • Arbeitszeit und Schichtmodelle
  • Entlohnung und Sozialleistungen
  • Ausbildung … und wie geht es weiter
  • Betriebsklima und Führungsverhalten
  • Eure Erwartungshaltung an den Betriebsrat
  • Eure Erwartungshaltung an die IG Metall

begonnen haben, können wir nun auch den dritten „Schütz“ Standort mit einbinden. Am 19.11.2021 werden wir zu dieser Fragereihe erstmalig am Standort „Ransbach – Baumbach“ erscheinen, um dort ebenfalls alle Kolleginnen und Kollegen nach ihrer Meinung zu fragen.
Möglich ist dies geworden, weil sich immer mehr Schütz Beschäftigte auf dem Weg zum Wandel aktiv miteinbringen.

Wir gehen weiterhin davon aus, dass wir mit den gewonnenen…

mehr...

Mehr als 800 Metallerinnen und Metaller setzen Zeichen für einen sozial-ökologischen Wandel des Industriestandortes:

Neue Bundesregierung muss Rahmenbedingungen für fairen Wandel schaffen Bekenntnis zum Industriestandort an der Seite der arbeitenden Menschen!

  • 29.10.2021
  • Aktuelles

Koblenz – Unter dem Motto „Fairwandel – sozial, ökologisch, demokratisch“ haben in Koblenz mehr als 800 Metallerinnen und Metaller ein Zeichen für den fairen Wandel des Industriestandortes gesetzt und die zukünftige Bundesregierung aufgefordert, eine aktive Industriepolitik zu betreiben.

mehr...

Koblenz, 27. Oktober 2022 Nr. 30-2021

IG Metall geht bundesweit für fairen, sozial-ökologischen Wandel der Industrie auf die Straße

  • 27.10.2021
  • Aktuelles, Tarif, Politik, Betriebe, Presse

- Kundgebung am 29. Oktober in Koblenz - Aufruf an die Politik, einen fairen Wandel der Industrie mit massiven öffentlichen Investitionen zu unterstützen - Ali Yener, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Koblenz: „Jetzt werden die Weichen für unsere Zukunft gestellt. Deutschland muss Industrieland bleiben.“

mehr...