Gut vorbereitet Richtung Betriebsratswahlen!

  • 31.01.2022
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe, Presse

In dieser und der letzten Woche haben die letzten Wahlvorstandsschulungen in unserer Geschäftsstelle stattgefunden.

Rund 60 Wahlvorstandmitglieder haben sich auf die wichtige Aufgabe vorbereitet, demokratische Wahlen in den Betrieben durchzuführen. Angeleitet und unterstützt wurden sie von der Rechtsanwältin Annette Mallottke und Stefanie Majer von der IG Metall Koblenz.

Die Betriebsratswahlen werden - die wie alle vier Jahre - wieder im Zeitraum von März bis Mai 2022 stattfinden.

Angesichts gesetzlicher Änderungen im Wahlrecht sowie möglicher Einschränkungen durch die Pandemie ist die Qualifizierung und der Austausch in diesem Wahljahr besonders wichtig.

In Deinem Betrieb gibt es keinen Betriebsrat?

Dann kommt gern auf uns zu: 0261 915170

Wir unterstützen bei der Betriebsratsgründung!

Betriebsratswahlen sind in Betrieben ab 5 Beschäftigten möglich. Sie ermöglichen es den Beschäftigten, die eigenen Arbeitsbedingungen gemeinsam, fair und transparent mitzugestalten: sei es bei Arbeitszeitregelungen, beim Arbeits- und Gesundheitsschutz oder auch bei Restrukturierungen im Unternehmen. Angesichts der großen Herausforderungen, die in fast allen Betrieben in den nächsten Jahren anstehen, gewinnt die Mitbestimmung noch an Bedeutung.

Mehr Infos zur Betriebsratswahl gibt es auch unter:

https://www.igmetall.de/im-betrieb/betriebsrat