Funktionärstagung 2020

IG Metall: Starke Sache, moderne Idee

  • 28.08.2020
  • Aktuelles, Politik, Betriebe, Presse

Auf der Funktionärstagung 2020 der IG Metall Koblenz trafen sich am Montag, 24.08.2020 IG-Metall-Betriebsräte und -Vertrauensleute im Haus Horchheimer Höhe in Koblenz.

In diesem Rahmen machte die IG Metall Koblenz deutlich, dass sie mit 9.772 Mitgliedern erneut den höchsten Mitgliederstand in ihrer Geschichte erreicht hat und somit auch in und nach der Krise gut aufgestellt ist, um die Fragen der Zukunft gemeinsam mit den Beschäftigten zu beantworten. 

Teil der Debatte war der IG-Metall-Vorschlag einer 4 Tage Woche, die die Kolleginnen und Kollegen vor Ort sehr positiv aufgenommen haben. Ali Yener, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Koblenz: „Die Arbeitgeber, die über Arbeitszeiterhöhungen und -flexibilisierungen nachdenken sind allein auf weiter Flur. Moderne Arbeitszeiten sind kürzer, familienfreundlicher und wirtschaftlicher!“ Ali Yener machte dabei deutlich, dass die IG Metall die Deutungshoheit nicht den Arbeitgebern überlassen und sozialen Kahlschlag in der Region verhindern werde.