Koblenz, 19.01.2023 Nr. 2/2023

Ali Yener ins Kuratorium der Universität und Hochschule Koblenz berufen

  • 20.01.2023
  • Aktuelles

Die IG Metall Koblenz steht für gute Arbeits- und Lebensbedingung und orientiert ihre Politik nach diesen Grundsätzen.

Gute Bildungschancen- und Möglichkeiten sind zur Erreichung dieser Zielsetzung immens wichtig.

Seit zehn Jahren führt Ali Yener als Geschäftsführer und Erster Bevollmächtigter gemeinsam mit dem Ortsvorstand erfolgreich die Geschicke der IG Metall Koblenz. Sie ist als bedeutender politischer und wirtschaftlicher Akteur in der Region bekannt.

Nun wurde Ali Yener auf Vorschlag des Staatsministers für Wissenschaft und Gesundheit, Herr Clemens Hoch für die nächsten fünf Jahre von Ministerpräsidentin Malu Dreyer in das Regionale Kuratorium der Universität und der Hochschule Koblenz berufen.

„Ich freue und bedanke mich über die Berufung ins Kuratorium der Universität und Hochschule Koblenz. Es ist der perfekte Ort mit allen gesellschaftlichen Gruppen konstruktiv im Sinne unserer Region die Debatte zu führen. Ziel muss es sein, dass der Bildungsstandort Koblenz mit dem realen Leben in Betrieb und Gesellschaft zusammengeführt wird, fasst Ali Yener seine Ziele zusammen.