IG Metall Koblenz
http://www.igmetall-koblenz.de/aktuelles/meldung/weichen-stellen-mit-tarif/
21.10.2018, 12:10 Uhr

Weichen stellen mit Tarif

  • 30.04.2018
  • Aktuelles, Politik, Jugend, Presse

Zahlreiche Aussteller - Betriebe, Institutionen und Verbände - diverser Branchen aus Koblenz und Umgebung und 250 Ausbildungsberufe haben sich vom 27. Bis 28. April 2018 in der Sporthalle Oberwerth präsentiert.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler, junge Menschen auf Ausbildungsplatzsuche und deren Lehrer_innen und Eltern. Wir waren mit dabei und halfen den Menschen sich in der neuen Arbeitswelt zu orientieren. Am Stand des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) war die IG Metall Koblenz vertreten. Neben Informationen rund um die Ausbildung konnte gleich ein passendes Bewerbungsfoto geschossen werden.

Welche Vor- und Nachteile bringt ein Job mit sich? Welche Fähigkeiten sind dafür notwendig? Wie lange dauert die Ausbildung? Was verdiene ich während der Ausbildung und wie hoch ist mein Entgelt danach? Fragen, die am Stand des DGBs beantwortet wurden.  

Christian Begass, Politischer Sekretär der IG Metall Koblenz: „Wichtig ist: Informationen zu Gewerkschaften, Betriebsräten und Tarifen sind Säulen der Demokratie und dürfen deshalb bei Fragen rund um die Arbeitswelt nicht fehlen.“ Unsere Botschaft ist, dass Schülerinnen und Schüler wissen müssen, dass Gewerkschaften eine wichtige Rolle spielen und ihre Lobby im Arbeitsleben sind. Begass: „Bei den Azubi- und Studientagen sollen die jungen Menschen erfahren, dass wir für sie da sind. Wer gemeinsam und nicht alleine handelt, erhält am Ende des Tages dafür bessere Arbeits- und Lebensbedingungen.“

 

 


Drucken Drucken