Aktueller Stand der Tarifabschlüsse im Bereich der Geschäftsstelle Koblenz

Hier findet ihr eine aktuelle Übersicht der wichtigsten Tarifabschlüsse im Bereich der Geschäftsstelle Koblenz.

Für spezielle Fragen rund um das Thema Tarif wendet euch bitte direkt an die Geschäftsstelle.

Mehr zum Thema Tarif und weiteren Tarifabschlüsse unter:

https://www.igmetall.de/tarife.htm

Meldungen zum Thema Tarif

Warnstreik bei Stabilus am 09.01.2018

  • 09.01.2018
  • Aktuelles, Tarif, Politik, Presse

Im Tarifkonflikt zwischen der Gewerkschaft IG Metall und den Arbeitgebern der Metall- und Elektroindustrie setzten über 500 Beschäftigte der Früh-, Spät und Nachtschicht der Firma Stabilus in Koblenz ein deutliches Zeichen

mehr...

Keine Geschenke zu erwarten

Zweite Tarifverhandlung für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland

  • 06.12.2017
  • Aktuelles, Politik, Tarif

30 Kolleginnen und Kollegen der IG Metall Koblenz machten sich am Nikolaustag auf nach Darmstadt. Dort demonstrierten sie gemeinsam mit weiteren 1200 Kolleginnen und Kollegen aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland für ihre Tarifforderungen:

mehr...

Koblenz – Die IG Metall Koblenz bereitet sich auf eine harte Tarifrunde vor.

  • 01.12.2017
  • Aktuelles, Politik, Tarif

Im Rahmen der Delegiertenversammlung am Mittwoch, 29. November, schwor der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Koblenz, Ali Yener, die Delegierten auf eine harte Auseinandersetzung um die Forderungen ein.

mehr...

Die erste Tarifverhandlung in Mainz

6 Prozent mehr Entgelt, mehr Zeit für uns

  • 16.11.2017
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe

Vor Beginn der Tarifverhandlungen für die 400.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie demonstrierten mehr als 500 Metallerinnen und Metaller am Kurfürstlichen Schloss in Mainz für ihre Forderungen: Mehr Geld und mehr Zeit für uns.

mehr...

Tarifkommissionen im IG Metall Bezirk Mitte diskutieren Tarifforderung

Mehr Entgelt, mehr Ausbildungsvergütung und „kurze Vollzeit“

  • 15.09.2017
  • Aktuelles, Politik, Tarif

Frankfurt am Main/Frankenthal. Rund 6 Prozent mehr Entgelt, eine ebensolche Erhöhung der Ausbildungsvergütung bei einer Laufzeit von 12 Monaten und eine „verkürzte Vollzeit“ - diese Forderungsvorschläge haben die Tarifkommission der Metall- und Elektroindustrie für die Mittelgruppe (Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland) und die Tarifkommission für Thüringen in einer gemeinsamen Sitzung am 14. September in Frankenthal diskutiert.

mehr...