Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

IG Metall Ortsvorstand formuliert Forderungen

Koblenz sozial machen

  • 07.02.2017
  • Aktuelles

Heute sprach der IG Metall Ortsvorstand Koblenz mit dem Oberbürgermeisterkandidaten David Langner. Der Ortsvorstand nutzte die Möglichkeit, um ihre Fragen und Forderungen als Beschäftigte und Betriebsräte direkt an den OB-Kandidaten zu stellen.

Ali Yener, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Koblenz sagte: „Ein Oberbürgermeister sollte die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer immer mitdenken und beispielsweise die Betriebsräte bei Besuchen der Betriebe mit einbinden.“ Zudem sei es wichtig, dass ein Oberbürgermeister im Blick hat, wer in der Stadt investiert und ob dies tatsächlich im Sinne der Stadt und ihrer Bürger sei. „Hierzu könnte ein regelmäßiger Industriedialog zwischen Arbeitgebervertretern, Gewerkschaft und der Stadt von großem Nutzen sein,“ meinte Yener.
Die…

mehr...

Strike! Für eine friedliche und soziale Welt

IG Metall Jugend und junge Geflüchtete bowlen gemeinsam

  • 05.02.2017
  • Aktuelles, Jugend

Die IG Metall Jugend Koblenz zeigte, dass Gewerkschaftsarbeit mit viel Spaß verbunden ist. Gemeinsam mit jungen Geflüchteten des Eritrea-Netzwerks Koblenz traf man sich zum Bowlen....

Die Aktion hat zudem einen ernsten Hintergrund. So möchte die Gewerkschaftsjugend ein Zeichen für Solidarität und gegen Rassismus setzen: „Wir lassen uns nicht auseinander dividieren. Echte Solidarität endet nicht beim Geschlecht, der Hautfarbe, der sexuellen Orientierung oder der Religionszugehörigkeit“ sagte Oli Fuchs Aktiver des Ortsjugendausschusses. „Wir haben die gleichen Ziele. Eine friedliche und soziale Welt für Alle.“

mehr...