Statement Ali Yener zum Jahreswechsel 2021

  • 23.12.2020
  • Aktuelles

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ein anstrengendes Jahr liegt hinter uns. Die Corona-Pandemie hatte uns fest im Griff. In vielen Betrieben wurde Kurzarbeit geleistet. Anfang 2020 haben wir eine Krisen-Tarifrunde abgeschlossen und in der Folge mehrere Zukunftstarifverträge in den Betrieben. Vieles haben wir in dieser Zeit neu gelernt und digital einen großen Schritt gemacht. Delegiertenversammlungen und Ausschusssitzungen haben virtuell stattgefunden, wenn es in Präsenz nicht möglich war.
Ebenso im Betrieb haben wir euch sowohl digital, als auch mit neuen Konzepten der Ansprache und der Betriebsrundgänge informiert. Wir blicken jetzt vorwärts auf eine Tarifrunde 2021, die verspricht, nicht weniger spannend zu werden. Es wird darum gehen, Beschäftigung zu sichern und Zukunft zu gestalten. Es wird aber auch darum gehen, die Kaufkraft der Kolleginnen und Kollegen zu sichern und zu stärken, nicht trotz der Krise, sondern um sie zu meistern! Für diese Herausforderungen brauchen wir euch gesund an unserer Seite.
Wir hoffen auf ein baldiges Abklingen der Pandemie. Wir wünschen euch und uns Glück auf in 2021.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

Bleibt gesund!

Euer Ali Yener
Erster Bevollmächtigter