Ein offener Brief an alle Schütz Beschäftigte… Es wird für mich Zeit Danke zu sagen, ….

  • 11.03.2022
  • Aktuelles, Tarif, Politik, Betriebe, Presse

Nachdem wir bei Schütz nach den 7 Fragerunden vor den Toren bei euch zu 7 Hauptthemen die größten Missstände herausbekommen haben, wurde in unserem Kreis beraten, diskutiert und ausgearbeitet, wie diese Missstände in Zukunft verbessert werden können.

„Unseren Kreis“ bedeutet 24 Menschen bei Schütz und eure IG Metall.

DANKE an 24 tolle Menschen, die es wagen aufzustehen, um bei Schütz etwas zum Guten zu verändern.

Sie alle, treten unter dem Namen „Team IG Metall bei Schütz“ für euch als eingeschworenes Team bei der Betriebsratswahl an.

Sie standen für euch die letzten 8 Monate 42-mal in Selters, Siershahn, Ransbach – Baumbach, Simbach und Hamburg in der Kälte (heute Morgen zum Beispiel bei eisigem Wind und Minus 4 Grad von 4.45 Uhr bis kurz vor 9 Uhr in Selters) vor den Toren und Türen, um euch zu informieren, um mit euch ins Gespräch zu kommen und mit eurer Stimme und Unterstützung einen Wandel ins Bessere zu vollziehen.

Diese 24 Menschen haben die letzten Monate über 190 Stunden (der eine mehr, der andere weniger … je nachdem wie es privat möglich war) ihrer Freizeit zur Verfügung gestellt, Urlaub genommen, nach der Schicht und vor der Schicht vor den Toren gestanden, oder bei Treffen noch 2-3 Stunden angehängt.

Danke an ihre Familien welche auch an Wochenenden auf sie verzichtet haben, damit die nächsten Schritte geplant und eure relevanten Punkte in den Fokus rücken können.

Danke aber auch an viele andere Menschen bei Schütz, mit denen wir die letzten 8 Monate vor den Toren tolle Gespräche geführt haben, die uns unsere Unterstützung zugesichert haben und die uns viel Erfolg wünschen … Danke :-)

Nun hoffen diese 24 Menschen auf deine Unterstützung bei der Wahl, dass du deine Stimme für Liste 1 abgibst.

Und wer mit offenen Augen und Ohren das Ganze die letzten Monate mitverfolgt hat, kann eigentlich keinen Zweifel daran haben, dass diese 24 Menschen im Team IG Metall für Schütz, mit euch gemeinsam und der IG Metall, sich in Zukunft mit ihrer ganzen Kraft für bessere Arbeitsbedingungen einsetzen werden.

DANKE … sagt Markus Friedel