5 vor 12

Die Uhr tickt bei Canyon

  • 23.03.2018
  • Aktuelles, Betriebe

Die Verhandlungen bei Canyon stocken. Im April begleiten wir die Verhandlungen mit Aktionen. Im Mai erwarten wir ein Ergebnis und werden dieses dann bewerten.

Wir haben in den letzten Monaten bewiesen, dass wir gemeinsam viel erreichen können. Unsere Mitglieder haben entscheidend dazu beigetragen, dass der Arbeitgeber zu Verhandlungen bereit war. Jedoch: Die Verhandlungen haben nach 8 Monaten immer noch nicht zu den gewünschten Ergebnissen geführt.

Auf der IGM-Mitgliederversammlung von Canyon am 22. März wurde deutlich, wenn es nicht bis Mai ein Ergebnis in den Verhandlungen zwischen Betriebsrat und Geschäftsleitung gibt, beraten unsere Mitglieder bei Canyon über das weitere Vorgehen.

Wir halten unsere Mitglieder auf dem Laufenden und werden sie Mitte Mai zum Verhandlungsstand oder einem möglichen Ergebnis informieren und befragen. Über das weitere Vorgehen entscheiden sie dann.