Informationen für die Beschäftigten der Feinstblechpackungsindustrie

Ab Juli 2 Prozent mehr

  • 07.07.2017
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe

Die Kolleginnen und Kollegen habe es sich verdient. Im Juli sind 2 Prozent mehr auf dem Konto der Beschäftigten in der Feinstblechpackungsindustrie.

Ein Resultat der Tarifrunde 2016. Dies ist die zweite Erhöhung, die in der Tarifrunde 2016 vereinbart wurde.
Nun geht es mit Blick auf die Tarifrunde 2018 weiter. Die Forderungsdiskussion ist am Laufen. Schon jetzt zeichnet sich ab: Wir haben unseren Zukunftsplan „Gute Arbeit“ fest im Blick und diskutieren insbesondere zum Schwerpunkt Arbeitszeit.