IG Metall Koblenz
http://www.igmetall-koblenz.de/aktuelles/meldung/unterwegs-fuer-mitbestimmung-heute-morgen-bei-laserline-in-muelheim-kaerlich/
21.07.2019, 13:07 Uhr

Unterwegs für Mitbestimmung – heute morgen bei Laserline in Mülheim-Kärlich

  • 25.06.2019
  • Aktuelles, Politik, Tarif, Betriebe, Presse

Rund 300 Beschäftigte der Firma Laserline in Mülheim-Kärlich haben noch keine gewählte Interessenvertretung im Betrieb.

Rund 300 Beschäftigte der Firma Laserline in Mülheim-Kärlich haben noch keine gewählte Interessenvertretung im Betrieb. Ein Grund für uns, mit den Kolleginnen und Kollegen über die Vorteile eines Betriebsrats zu sprechen. Bei strahlendem Sonnenschein informierten wir die Beschäftigten von Laserline am heutigen Dienstag vor dem Werk. Mit dabei waren IG-Metall-Betriebsräte von Aleris Rolled Products und ZF in Koblenz, sowie Ardagh Metal Packaging in Weißenthurm. 

Bei Problemen im Betrieb unterstützen Betriebsräte die Beschäftigten. Außerdem bestimmen sie mit bei Themen, die alle Beschäftigen betreffen. Gleitzeit, Kernzeiten, Urlaubsplanung, Gesundheitsschutz, Klima in Hallen und Büros, all das sind Themen, die mit Betriebsrat besser geregelt sind. Betriebsräte werden in Betrieben ab fünf Beschäftigten aus der Mitte der Beschäftigten gewählt.

Wir von der IG Metall Koblenz unterstützen Betriebsräte nicht nur in ihrer Arbeit, sondern helfen auch bei der Gründung eines Betriebsrates, wo es noch keinen gibt.


Drucken Drucken