IG Metall Koblenz
http://www.igmetall-koblenz.de/aktuelles/meldung/mehr-geld-fuer-lotz-beschaeftige-in-koblenz-und-bad-ems/
19.09.2019, 23:09 Uhr

Mehr Geld für Lotz-Beschäftige in Koblenz und Bad Ems

  • 23.01.2019
  • Aktuelles, Tarif, Politik, Betriebe

Die Beschäftigten der Lotz Karosserie- und Fahrzeugtechnik GmbH in Bad Ems sowie der Lotz Nutzfahrzeugtechnik in Koblenz erhalten zukünftig mehr Geld.

Darauf einigten sich die IG Metall Koblenz sowie die Arbeitgeberseite zu Beginn dieser Woche. Die Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen werden rückwirkend zum 01.01.2019 um 3,25 Prozent erhöht. Zudem erhalten alle Beschäftigten sowie die Auszubildenden mit der Abrechnung Februar 2019 einen Einmalbetrag in gestaffelter Höhe.

Ende des Jahres sollen die Entgelte um weitere 0,5 Prozent erhöht werden. Ali Yener, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Koblenz: „Es waren ausgesprochen konstruktive Verhandlungen, an deren Ende ein gutes Ergebnis für die Beschäftigten steht. Eine gute Entgelterhöhung für die Beschäftigten, die nur durch eine gute Vertretung der IG Metall im Betrieb erzielt werden konnte.“ 
 

Zudem haben sich die Parteien darauf verständigt die Ausbildungsbedingungen im Mai dieses Jahres zu verhandeln. Denn die Parteien sind sich einig, dass die Attraktivität von Ausbildungsbedingungen entscheidend für die Berufswahl und Zukunft junger Menschen ist.


Drucken Drucken