IG Metall Koblenz
http://www.igmetall-koblenz.de/aktuelles/meldung/krisenpaket-fuer-die-metall-und-elektroindustrie-webinar-zum-aktuellen-tarifabschluss/
12.08.2020, 05:08 Uhr

Webinar vom 31.03.2020

Krisenpaket für die Metall- und Elektroindustrie: Webinar zum aktuellen Tarifabschluss

  • 01.04.2020
  • Aktuelles, Tarif, Politik, Presse

In Zeiten von Corona müssen wir alle eingespielte Arbeitsweisen und Gewohnheiten ein gutes Stück weit ändern.

Deshalb informierte die Koblenzer Geschäftsstelle der IG Metall die Kolleginnen und Kollegen per virtuellem Webseminar zum Tarifabschluss der Metall- und Elektroindustrie. Per Videoübertragung und Chat stellte der Erste Bevollmächtigte Ali Yener alle Details zum Tarifabschluss vor.

Mit dem aktuellen Tarifabschluss reagiert die IG Metall auf die Folgen der Covid19-Pandemie. Wichtig ist jetzt soziale Schieflagen und existenzielle Nöte abzuwenden sowie die Sicherung von Arbeitsplätzen und die Unterstützung für Eltern. Konkrete Vereinbarungen zur Umsetzung des Tarifabschlusses werden jetzt in den Betrieben getroffen und umgesetzt. Zu den Eckpunkten des Tarifabschlusses zählen:

  • Erleichterungen für die Einführung für Kurzarbeit im Betrieb
  • Ein betrieblicher Solidartopf von 350 Euro/ Beschäftigten für den Ausgleich sozialer Härten v.a. durch Kurzarbeit
  • Weitere Möglichkeit der Abfederung von Einkommensverlusten, z.B. durch Umlage der Sonderzahlungen auf das Monatsentgelt
  • Freistellungsmöglichkeiten für Eltern mit Betreuungsproblemen: Erweiterte Möglichkeiten 8 freie Tage statt tariflichem Zusatzgeld zu beantragen und 5 zusätzliche freie Tage, wenn andere Möglichkeiten wie Resturlaub und Zeitguthaben ausgeschöpft sind

Wichtig ist aber auch, trotz Corona Krise bleiben die Herausforderungen der Transformation, die großen Zukunftsthemen der #Tarifbewegung2020 wie Digitalisierung, E-Mobilität und Energiewende weiterbestehen.  Nach dem Abklingen der Pandemie wird die IG Metall die Gespräche zum Zukunftspaket für einen fairen Wandel und zur Sicherung guter Arbeit weiterführen.


Drucken Drucken