IG Metall Koblenz
http://www.igmetall-koblenz.de/aktuelles/meldung/ig-metall-seniorenkreis-fuer-ein-soziales-europa/
08.12.2019, 15:12 Uhr

IG Metall-Seniorenkreis für ein soziales Europa

  • 23.04.2019
  • Aktuelles, Presse, Politik

Der Kreis der Seniorinnen und Senioren der IG Metall Koblenz ist sich einig: „Wir brauchen eine starke, mitbestimmte Europäische Union – ein Parlament mit Mehrheiten, die für ein soziales Europa stehen.“

In diesem Punkt waren sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Treffen in Moselweiß einig.  

Renten, Wohnen und Gesundheitsleistungen zu fairen Preisen, die Tarifautonomie und das Bildungssystem sind Herausforderungen denen wir uns als Gewerkschaft stellen müssen. Die IG Metall Seniorinnen und Senioren sprachen sich für ein Europa und gegen Europafeinde aus: Aufbau statt Abbruch, Investitionen statt Kürzungen, Arbeitnehmerrechte stärken statt Arbeitszeiten zu entgrenzen. „Europa – Jetzt aber richtig.“ für Jung und Alt und hierzu gehören wichtige Punkte:  

• Wachstum durch Investitionen und einheitliche Vorgehensweisen • Nachhaltige Industrien mit realen Arbeitsplätzen in Zeiten der Globalisierung und Digitalisierung • Arbeit und soziales System – sicher, sozial und fair gestalten • Mehr Demokratie und Mitbestimmung  

Ein solcher Aufbruch in Europa komme nicht von allein. Nötig sei ein starkes Europäisches Parlament mit Mehrheiten, die für ein soziales Europa stehen.

Entsprechend ist die Entschlossenheit groß sich an der Europawahl am 26. Mai zu beteiligen und weitere Menschen zu motivieren. Am 1. Mai 2019 werden wir unser Anliegen gemeinsam auf die Straßen in Koblenz tragen.


Drucken Drucken