IG Metall Koblenz
http://www.igmetall-koblenz.de/aktuelles/meldung/heisse-phase-beginnt-ig-metall-schult-wahlvorstaende/
20.02.2020, 05:02 Uhr

Betriebsratswahl 2018

Heiße Phase beginnt – IG Metall schult Wahlvorstände

  • 11.12.2017
  • Aktuelles, Betriebe

Die IG Metall Koblenz hat heute beim zweiten Wahlvorstandsseminar 50 Kolleginnen und Kollegen im Hotel Zugbrücke in Höhrgrenzhausen geschult.

Wahlvorstände übernehmen ehrenamtliche Aufgaben und viel Verantwortung im Rahmen der Betriebsratswahl. Die IG Metall Koblenz sorgt dafür, dass sie nicht im kalten Wasser landen und die Wahlen 2018 erfolgreich verlaufen.

Wer darf wählen? Und wer gewählt werden? Wie muss die Briefwahl organisiert werden und wie läuft der Wahltag im Betrieb ab? Bei insgesamt zwei Wahlvorstandsschulungen im November und Dezember nahmen über 80 Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Betrieben teil. Sie wurden gut auf Ihr Amt vorbereitet und im Betrieb können nun die Wählerliste und das Wahlausschreiben erstellt werden, um die Betriebsratswahl einzuleiten. Tipps der Referenten, Erfahrungen der Kolleginnen und Kollegen und viel Motivation trafen bei der Schulung zusammen.  Die Kolleginnen und Kollegen kehren mit fachlichen Kenntnissen zurück in ihre Betriebe, sodass kein Fehler unterlaufen soll und die Wahl später nicht angefochten werden kann.  Und: Je stärker die Gewerkschaft, desto erfolgreicher kann der Wahlvorstand und der Betriebsrat arbeiten.

 

 


Drucken Drucken