IG Metall Koblenz
http://www.igmetall-koblenz.de/aktuelles/meldung/erfolgreiches-jahr-fuer-die-ig-metall-koblenz/
21.07.2019, 13:07 Uhr

Höchster Mitgliederstand seit 20 Jahren

Erfolgreiches Jahr für die IG Metall Koblenz

  • 29.01.2019
  • Aktuelles, Tarif, Politik, Betriebe, Presse

Die IG Metall Koblenz konnte im vergangenen Jahr eine positive Mitgliederentwicklung bilanzieren.

Die Gesamtzahl stieg um 0,4 % auf nun über 9.650 Mitglieder. Vor allem im Bereich der Angestellten (+5,3 %) und der Auszubildenden (+5,4 %) konnte ein deutliches Plus verzeichnet werden. Ali Yener, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Koblenz: „Wir haben am Ende des vergangenen Jahres im 8 Jahr in Folge einen Mitgliederzuwachs gehabt. Wir haben damit den Höchststand in den letzten 20 Jahren erreicht. Zudem sind wir bei den Angestellten und Auszubildenden deutlich gewachsen. Das ist ein gutes Zeichen mit Blick auf die Transformation und Demografieentwicklung.“  

Für Yener bestätigt die hohe Mitgliederzahlen eine zuverlässige und gute Arbeit: „Im vergangenen Jahr haben wir erfolgreiche Tarifrunden in der Metall- und Elektro- und Feinstblechpackungsindustrie sowie dem KFZ-Handwerk begleitet. Wir konnten im Rahmen der Betriebsrats-, Jugend- und Auszubildenden- und Schwerbehindertenvertreterwahlen gute Ergebnisse erzielen und die Mitbestimmung in den Betrieben stärken.“  

An diese inhaltlichen Erfolge will die Koblenzer IG Metall anknüpfen. Im Rahmen einer Veranstaltung mit Mitgliederbetreuern und Kassieren der IG Metall war die Botschaft an die Arbeitgeber und an den Gesetzgeber deutlich. Yener: „Wir stellen uns den Herausforderungen im Rahmen der Transformation in der Arbeitswelt. Dies erwarten wir ebenso von den Arbeitgebern und dem Gesetzgeber.“ Zum einen wird die IG Metall Chancen und Risiken industriepolitischer Veränderungen für die Beschäftigten mit betrieblichen Transformationsatlanten erarbeiten. Zweitens mobilisiert die IG Metall zu einer Großkundgebung am 29. Juni 2019 nach Berlin.


Drucken Drucken