IG Metall Koblenz
http://www.igmetall-koblenz.de/aktuelles/meldung/die-ig-metall-koblenz-hat-fuer-die-generation-55plus-viel-zu-bieten/
20.08.2018, 18:08 Uhr

Die IG Metall Koblenz hat für die Generation 55plus viel zu bieten

  • 23.04.2018
  • Aktuelles, Presse, Betriebe

Ob Generation 55plus, Best Ager oder schlicht Ruheständler – die sogenannte dritte Lebensphase stellt die Menschen vor neue Herausforderungen.

Das Ausscheiden aus dem Beruf bedeutet für die meisten einen tiefen Einschnitt in ihrem Leben. Häufig dominiert zunächst die Vorfreude, endlich all das tun zu können, wozu vorher die Zeit fehlte, doch Reisen, Theaterbesuche oder Freunde treffen reichen als Lebensinhalt ...bald nicht mehr aus – aus Muße droht Müßiggang zu werden.

Das erste 55plus-Seminar der IG Metall Koblenz mit dem Titel Aufbruch statt Umbruch in der dritten Lebensphase in diesem Jahr fand im Hotel Zugbrücke in Grenzau statt. Sinn und Zweck: Chancen und Möglichkeiten für eine erfüllte und aktive Lebensgestaltung nach dem Berufsleben kennenlernen. Insgesamt 16 Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Betrieben folgten der Einladung der IG Metall Koblenz. Und gemeinsam konnten die Kolleginnen und Kollegen eine sinnvolle Neuorientierung in dieser wichtigen Lebensphase finden.

Unterstützt wurden die Kolleginnen und Kollegen von der IG Metall Koblenz, einem Fitness- und Gesundheitstrainer sowie einem Rentenberater. So spielten neben rechtlichen und formellen Hinweisen rund um das Thema Rente eine gesunde und ausgewogene Ernährung sowie alltägliche Bewegung eine wichtige Rolle. Direkt am Buffet des Hotels wurde beraten, welche Lebensmittel gesund sind und wie diese wirken. Während des Seminars gab es zudem immer wieder kleine sportliche Einheiten. Auch der IG Metall Seniorenkreis sowie weitere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung im Ruhestand wurden vorgestellt. Mit reichhaltig Material, vielen Informationen und guten Gesprächen waren die Kolleginnen und Kollegen am Samstagmittag gut gerüstet für die dritte Lebensphase.

Das nächste Seminar findet im Herbst dieses Jahres statt. Auch in 2019 führt die IG Metall Koblenz wieder Seminare zum Thema durch. Bei Interesse wendet euch bitte an die Geschäftsstelle in Koblenz


Drucken Drucken