IG Metall Koblenz
http://www.igmetall-koblenz.de/aktuelles/meldung/absage-aktionsveranstaltungen/
06.07.2020, 18:07 Uhr

Absage Aktionsveranstaltungen!

  • 12.03.2020
  • Aktuelles, Tarif, Politik, Presse

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, unter dem Titel „Jetzt Zukunft sichern – Wir bewegen!“ hatten wir insgesamt vier Aktionsveranstaltungen in den Landeshauptstädten des Bezirks Mitte geplant. Aufgrund des Corona Virus haben wir uns nun dazu entschlossen, die Aktionsveranstaltungen am 10./11. März in Saarbrücken und Wiesbaden sowie am 17./18. März in Erfurt und Mainz abzusagen.

Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen! Nach dem in den letzten Tagen aber vermehrt in Betrieben im Rahmen von „Notfallplänen“ bereits Maßnahmen wie Absagen von „größeren Zusammenkünften“, Meetings, Dienstreisen, Betriebsversammlungen usw. vereinbart wurden, und sich Betriebsräte nun in einem Konflikt sehen, die Behörden vor größeren Menschenansammlungen gewarnt und Pandemiepläne aktualisiert haben, wäre es unverantwortlich, unsere Kolleginnen und Kollegen einer potentiellen Gefahr durch den Virus auszusetzen. Dementsprechend haben mittlerweile auch alle anderen IG Metall Bezirke ihre Veranstaltungen im Rahmen der Tarifrunde abgesagt. 

Die ersten Verhandlungsrunden mit der Mittelgruppe, am 13. März in Darmstadt, und dem Arbeitgeberverband in Thüringen, am 17. März in Erfurt, finden wie geplant statt.


Drucken Drucken