IG Metall Koblenz
http://www.igmetall-koblenz.de/aktuelles/
25.06.2017, 18:06 Uhr

Meldungen

Die IG Metall Koblenz unterstützt den Industriedialog des „Netzwerk Zukunft der Industrie“.

Gemeinsam für gute Arbeit in der Industrie von morgen

  • 23.06.2017
  • Aktuelles, Politik, Presse

Armin Schild, Geschäftsführer des Netzwerks, stellte auf der Delegiertenversammlung der IG Metall Koblenz das Konzept vor. Ziel des Industriedialogs ist es, die Herausforderungen in der Zukunft gemeinsam zu lösen. Themen wie die Digitalisierung, Energiewende, die Verkehrswende und der Klimawandel spielen eine Rolle und sind ohne die Industrie und ein gemeinsames Handeln von Gewerkschaften, Arbeitgebern und der Politik nicht zu lösen.

mehr...

Arbeitszeiten müssen zum Leben passen - Konferenz zur IG Metall-Befragung

  • 20.06.2017
  • Aktuelles, Politik, Presse

Menschen wollen Arbeitszeiten, die zu ihrem Leben passen und eine gerechte Politik. Das ist das Thema der Konferenz der IG Metall Koblenz zur Beschäftigtenbefragung 2017, die am 24.06.2017, ab 10.00 Uhr im Haus Horchheimer Höhe stattfindet. Neben den Funktionärinnen und Funktionären aus den Betrieben wurde die Politik eingeladen. Detlev Pilger (MdB) hat seine Teilnahme zugesagt.

mehr...

Flamro Brandschutz-Systeme GmbH

Neuer Betriebsrat im Hunsrück!

  • 09.06.2017
  • Aktuelles, Betriebe

Amanda, Gudrun und Thomas sind die neuen Betriebsräte bei der Flamro Brandschutz-Systeme GmbH in Leiningen/ Hunsrück.

mehr...

Rote Karte für Thermo-Fisher-Geschäftsführung in Niederelbert

  • 06.06.2017
  • Aktuelles, Betriebe

Die Beschäftigten des Thermo-Fisher-Standortes in Niederelbert zeigten auf der Betriebsversammlung Anfang Juni der Geschäftsführung die rote Karte. Hintergrund dieser außergewöhnlichen Aktion ist das Verhalten des Geschäftsführers und der Personalverantwortlichen. Aus Sicht der Beschäftigten wird keinerlei Verantwortung für die Region und die Zukunft der betroffenen Menschen übernommen. Der hochprofitable Standort in Niederelbert soll zum 30.09.2017 geschlossen werden.

mehr...

Eine Region steht zusammen

Weltkonzern Thermo Fisher macht arbeitslos

  • 31.05.2017
  • Aktuelles, Betriebe

Die Verantwortlichen des Standortes von Thermo Fisher in Niederelbert wollen mit allen Mitteln das Werk zum 30.09.2017 schließen. Gemeinsam wehren sich die Beschäftigten, der Betriebsrat und die IG Metall.

mehr...


Drucken Drucken